Über Brigitte Schulze

Brigitte Schulze M.A. Studium Slawistik, Musikwissenschaften, Sportwissenschaften; 1987-1993 freie Journalistin und FAZ-Musikritikerin in Frankfurt am Main mit dem berühmten "Bauchladen" aus Sendern der ARD und mehreren Zeitungen; seit 1993 regelmäßige Arbeit in der Ukraine; als im Außenministerium in Kiew akkreditierte Auslandskorrespondentin; Beraterin für Medienpolitik und Geschäftsführerin der Akademie der Ukrainischen Presse in Kiew; Kultur und Tourismusberaterin von Stadt und Region Odessa; Etablierung eines Informations- und Tourismusbüros, Gründung des Brigitte Schulze Verlags mit Reiseliteratur über die Ukraine; Monitoring Officer für die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa OSZE; Buchautorin, Consultant, Sprecherin …

Da ist etwas geschehen

Galerie

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

Deutsch / English (scroll down) Irgendwie war es schon von Kindesbeinen an da: das Interesse am Leben, etwas Neues zu erfahren, Menschen kennenzulernen und meine Erfahrungen mit anderen zu teilen. Vielleicht bin ich ja deshalb Journalistin geworden, liebe Kommunikation und … Weiterlesen

Mission beendet

Galerie

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

Deutsch / Русский / English Liebe Freunde, liebe Ukraine Fans, lange habe Ihr nichts mehr von mir gelesen. Ich war damit beschäftigt, meinen Standort neu zu definieren. Meine Facebook Seite war bis jetzt darauf ausgerichtet, Euch allen mehr aus der … Weiterlesen

Gemeinsamkeiten finden

Galerie

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

Lemberg / Lwiw ist eine schöne Stadt. Man kann sich hier echt wohlfühlen. Zwischen meinen beruflichen Verpflichtungen ist immer auch mal Zeit für eine Tasse Kaffee. Und die muss man hier unbedingt genießen. Freilich diskutiere ich   immer wieder mit Leuten … Weiterlesen

Große Schleifen, lange Beine

Galerie

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

Am ersten September hat in der Ukraine die Schule wieder begonnen. Traditionell tragen die Mädels zu diesem Anlass große Schleifen im Haar. Die Buben kommen in Schulanzügen herausgeputzt. Die Kinder und Jugendlichen singen, spielen und tanzen den Lehrern, den mitgekommenen … Weiterlesen